Grund- und Hauptschule Eberhardzell

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

"Mitmachen Ehrensache“

Wie der Name schon sagt geht es bei dieser alljährlichen Aktion um die Ehre, also auch um Respekt. Schüler aus Baden-Württemberg führen diese am internationalen Tag des Ehrenamtes, am 5.Dezember durch.

"Mitmachen Ehrensache“

Die Klassen 7-9 sind begeistert und suchen sich in Eigenregie einen Tagesarbeitsplatz um dort einen Geldbetrag zu erarbeiten, den sie einem sozialen Zweck zugute kommen lassen. Dies erfordert Mut, sich bei einer Firma zu bewerben, den dortigen Herausforderungen zu stellen und einen acht Stunden Tag in meist körperlicher Arbeit zu erleben, also durchzuhalten. 

Für die einen ist es der Erstkontakt mit der Arbeitswelt, andere haben schon Ferienjobs oder Erfahrung mit Praktika. Für das Gelungene und Geleistete entlohnt zu werden gibt den jungen Menschen Selbstvertrauen und Stolz, was wiederum Bedingung ist für Eigenmotivation in jeder Lebenssituation. 

Das Geld einzubringen für eine Notwendige Sache lässt Sozialkompetenz konkret erlebbar werden. Die Verwendung des erwirtschafteten Betrages wird durch die Schüler mitbestimmt. 

Sich und andere zu respektieren und in eine Mitverantwortung als Bürger hineinzuwachsen ist die Quintessenz dieser erfolgreichen Aktion.